Books and Prints and Paints
Ben Gencarelle  

Samstag, 14. Mai ab 18 Uhr 

14.04. - 14.05.2022

BenGencarnelle .jpg

Kornhäuschen freut sich auf die Buchpremiere und Ausstellung „It Gets Better (by page 42)“ von Ben Gencarelle.

 

Das neue Buch des in Babenhausen lebenden US-Künstlers ist das zweite in einer Reihe aus Reproduktionen von Zeichnungen, in denen er sich mit den Themen Kommunikation, Neurodiversität und Legacy beschäftigt. Zusätzlich zum Buch zeigt er Beispiele aus der 2022 entstandenen Druckserie "Machine Assisted Revisit", bei der seine Gemälde mit Hilfe von künstlicher Intelligenz digital bearbeitet wurden.

 

Ben Gencarelle (*1978 in Westerly, Rhode Island, USA) studierte an der University of Rhode Island, USA (Fine Arts) und Johnson & Wales University, Providence, USA (Electrical Engineering). Seit 2015 arbeitet er in Deutschland, seit 2019 ist er Mitglied im Atelier Frankfurt. 

Ausstellungen beinhalten „Complications“, Performance, AS220, Providence, Rhode Island, USA (Solo) / „Landing in Germany”, Zeichnungen, art space, Saarburg (Solo) / „be**pART“, Malerei, Atelier Montez, Rom, Italien / „Pictures For People To Look At With Their Eyes”, Kunstverein Familie Montez, Frankfurt/Main (Solo) / 2022 Yok Yok, Frankfurt/Main (Solo) / „Simplified Transit Map“ Haltestelle AB