das lange Ich

6. März 2010 – 11. April 2010
Eröffnung: Samstag, 6. März 2010, 18 Uhr

„…als wir uns vor ein paar Tagen trafen, kamst du von der Seite und man gab sich ein Hallo. Dann bist du in Richtung Garderobe weiter. Im Verlauf des späteren Abends, in dem die Menge sich etwas zäh durch ein Über an Bassläufen mühte, sah ich dich noch desöfteren, unternahm allerdings keinerlei Anstrengungen mich mit dir zu unterhalten. Irgendwann schoben wir uns zufällig im Gedränge aneinander vorbei und es reichte wieder nur für ein trockenes Hallo.” (Benjamin Hirte)

Kornhäuschen freut sich, eine Ausstellung mit Arbeiten von Benjamin Hirte zeigen zu können.
In den Installationen von Benjamin Hirte wird sorgsam die Umgebung von Produktionsbedingungen, räumlichen Bezügen und Alltagszuständen abgegangen. Oft scheinen die Objekte erstarrt, bevor ihnen eine klare Bedeutung zugewiesen werden kann. Grundsätzliche bildhauerische Themen wie Architektur, Design, Abstraktion, Figur und Autorschaft werden in räumlichen Zusammenhang gebracht. So entwickeln die Arbeiten durch ein feines Spiel mit Proportionen und Materialität eine neue erzählerische Qualität.

Benjamin Hirte (*1980), Ausbildung zum Steinmetz in der St. Georgs Bauhütte Nordlingen, studiert seit 2006 an der Akademie der Bildenden Künste in Wien (Prof. Heimo Zobernig). Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl): Grazer Kunstverein / Schloß Hollenburg Krems / Demonstrations-raum, Akademie der bildenden Künste, Wien / head back level, eyes front - pause, Galerie Schnittraum-Lutz Becker, Köln / trick of the light, MOP-Gallery, Sydney / Michael Phelps, Kunstraum Vesch, Wien / Teuscher Fenger, bellstreet project space, Wien / Bye Bye Acapulco, Düsseldorf / Ach wir, Kunstraum Blumen, Wien / Modell Magnum, Radiowerkstatt, München / Standardsituationen, Terrain Vague Magazine, Lothringer 13 – Laden, München. Seit 2008 betreibt er die Mittwochsbar mit Svenja Deininger und Nick Oberthaler in Wien. Seine Arbeiten sind zur Zeit in der Ausstellung despite straight lines mit Ute Müller im Schloß Hollenburg, Krems, Österreich zu sehen.

  • Facebook Classic
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now